PrestaShop: kostenlose Shopware-Lösung

PrestaShop setzte sich als Ziel, eine kostenlose und erstklassige Open Source E-Commerce-Software weltweit bereitzustellen. Ursprünglich wurde PrestaShop von fünf jungen Studenten als Projekt an der Epitech School of Computing im Jahr 2005 gegründet. Diese Studenten waren M. Saintot, M. Morel, M. Borde, B. Léveaque und M. Da-Silva. Der Betreuer dieses Projektes war Igor Schlumberger von LeGuide. Das ursprüngliche Projekt hieß Phpopenstore (POS) und wurde ins Französisch und Englisch übersetzt. In über 200 Ländern weltweit sind die Nutzer von PrestaShop vertreten. Außerdem wurde die Software in mehr als 65 Sprachen übersetzt. Aus diesem Grund gilt die Software aktuell als die „internationalste“ E-Commerce-Lösung auf dem Markt. PrestaShop ist der Gewinner des Europäischen Bsoco Awards 2013 (in der Kategorie CMS) und wurde ebenfalls zur besten Open Source Warenkorblösung im Rahmen der E-Commerce-Bytes Sellers Choice Awards 2013 gewählt. Des Weiteren wurde das Shopsystem zweifach zur Best Open Source Business Application von Packt Publishing gekürt. PrestaShop wird durch Serena Capital, Seventure Partners und Xange Private Equity gesponsert und verfügt über Niederlassungen in Frankreich und in den USA.

Die allumfassende Open Source Lösung für Ihren Onlineshop

Schon bei der Konzeption beschlossen die Entwickler, diese Lösung als Open Source zu realisieren. Praxisnah wurde dieses Projekt in Zusammenarbeit mit mehreren Kleinhändlern entwickelt. Letztendlich wurde das Unternehmen PrestaShop von Bruno Lévêque und Igor Schlumberger 2007 in Paris, Frankreich gegründet. Der Marktanteil des Unternehmens innerhalb der E-Commerce-Shopsysteme beträgt laut Angaben von BuiltWith.com stolze 20 %. Die Software von PrestaShop nutzen heute immerhin über 250.000 Onlineshops. Das Unternehmen bietet den Nutzern eine Software für die Nutzung vor Ort, sowie kostenlos gehostete Lösungen. Dadurch ermöglicht das Unternehmen den Onlinehändlern zu möglichst niedrigen Kosten einen voll funktionalen Onlineshop zu erstellen. Mittlerweile zählt die PrestaShop Open Source Community über 1 Million Entwickler, Branchenpartner und Webagenturen, die jeden Tag innovative und neue Lösungen beisteuern. PrestaShop kann durch zahlreiche strategische Partnerschaften seinen Kunden über 3500 hochwertige Module anbieten. Diese Module lassen sich in die PrestaShop Software nahtlos integrieren.

Zukunftsvision und ein innovatives Team

Die Vision des Unternehmens ist es, die E-Commerce-Branche mit einer leistungsstarken und gleichzeitig vereinfachten Systemlösung zu revolutionieren, denn letztendlich sollte sie jedem ermöglichen, einen erfolgreichen Onlineshop völlig kostenlos aufzuziehen. Des Weiteren sollten mit der Internationalen Community zusammen die technischen und finanziellen Hürden aus der Welt geschaffen und somit bahnbrechende Ideen und innovatives Denken gefördert werden. Zusätzlich sollten innovative und neue Ideen dazu führen, neue Herausforderungen anzugehen, die es den Kunden oft erschweren erfolgreich in der E-Commerce-Branche tätig zu sein. Das PrestaShop Team besteht aus begeisterten Mitarbeitern, denen die Rentabilität und Erfolg der Onlinehändler eng am Herzen liegt. In den Niederlassungen in Miami und Paris wird unerlässlich daran gearbeitet, die Vorreiterrolle als führender Softwareanbieter in der E-Commerce-Branche weiter auszubauen und leistungsstarke E-Commerce-Lösungen anzubieten.

Technische Daten von PrestaShop

PrestaShop verwendet für die Speicherung der Daten das MySQL Datenbanksystem und basiert auf der Skriptsprache PHP. Dazu wurde es so entworfen, dass die Trennung von Darstellung und Funktion ermöglicht wurde. Dafür verwendet PrestaShop Vorlagen auf Basis von Smarty, die das einfache Ändern des Erscheinungsbildes möglich machen. Diese können von Entwicklern frei angeboten werden bzw. werden auf dem eingerichteten Marktplatz erworben. Das System ist weiterhin ressourcenschonend und stark modular aufgebaut. Über die Installation bzw. Deinstallation können Funktionen und Erweiterungen einzelner Module entfernt bzw. hinzugefügt werden. Über die Module werden sowohl die Versandanbieter als auch die verschiedenen Zahlungsverfahren eingebunden.

PrestaShop Themes und Modules – nexTemplates

Die Arbeit mit wichtigen Bestandteilen des Onlineshops wird durch die Module um einiges erleichtert – beispielsweise in Bereichen wie Rechtssicherheit, Export für Preisvergleichsmaschinen oder das Bestellwesen. Auch für Designer und Entwickler wurden für einen individuellen Shopaufbau Werkzeuge zur besseren Inhaltsintegration entwickelt. Mit dem Modul nexTemplates erhalten Sie Zugriff auf sauber umgesetzte Themes, die für alle PrestaShop Versionen durchgängig kompatibel sind. Ihre Basis ist die PrestaShop Standard-Theme, wodurch sie ihre ursprüngliche Funktionalitäten und Kompatibilität erhalten. Mit dem Theme Installer-Modul lassen sich alle nexTemplates aufsetzen und erfordern dabei keine System- und Programmierkenntnisse. Sie müssen lediglich die beigelegte PDF-Anleitung mit passenden Screenshots befolgen, um an die mitgelieferten Modulen (Footerblocks oder Slider) die Dateieinstellungen anpassen zu können. Zudem existieren zu allen Templates Demo-Shops mit einer Beispielkonfiguration und Beispielprodukten.

Professionelle Webseitenvorlagen für Ihr Online Business

PrestaShop erhalten Sie mit einer vorab eingestellten Theme, um Ihre Besucher begrüßen zu können und somit sofort loslegen. Die Farben und Schriftarten dieses PrestaShop Theme können Sie in einer Live-Konfiguration individuell anpassen. Neben der eingestellten Theme stehen Ihnen noch über 2000 professionelle Webseitenvorlagen zur Verfügung. Mit einer der tollen Vorgaben können Sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen, egal in welcher Branche Sie Ihr Business betreiben. Außerdem kann die Gestaltung Ihrer Webseite dank strategischen Partnerschaften auch ein Experte übernehmen, indem Sie mithilfe von PrestaShop schnell und bequem Kontakt zu einer Partneragentur aufnehmen. Sie können sich auch als Designer bei PrestaShop einen Namen machen, indem Sie professionelle Vorlagen für Tausende Onlinehändler entwickeln.

Zahlungs- und Versandtools

PrestaShop ist eine sichere Lösung für Ihren Onlineshop, die keine Wünsche offen lässt. Die Zahlungen können Sie unmittelbar entgegennehmen, indem Sie aus über 50 erstklassigen Payment Service Providern und Zahlungslösungen Ihrer Favoriten auswählen. In Ihrem Onlineshop können Sie ab sofort die Bezahlung über Online-Bezahlverfahren, Gutscheine, sowie alle großen Kredit- und Debitkarten abwickeln. Wie sieht der Verlauf aus?

1. Zuerst wählen Sie aus Ihrem Back Office ein bevorzugtes Zahlungsmodul aus. Dabei werden die beliebtesten Zahlungsmethoden preiswert angeboten. Unter den PrestaShop Addons finden Sie weitere Optionen.

2. Wenn Sie sich alle Listen im Back Office angeschaut und eine Zahlungsmethode ausgewählt haben, folgt die Installation des gewünschten Zahlmoduls.

3. Im letzten Schritt konfigurieren Sie das Modul entsprechend der spezifischen Anweisungen.

Die besten Funktionen für eine wettbewerbsfähige Strategie

Zusätzlich bietet sich das Modul PrestaShop Payments als eine schnelle, sichere und einfache Abwicklungsmethode von Onlinezahlungen in Ihrem Onlineshop. Dieses Modul ermöglicht es Ihnen, aus der ganzen Welt Zahlungen entgegenzunehmen und ist gleichzeitig ein Bestandteil von PrestaShop Cloud. Damit bietet Ihnen PrestaShop eine leistungsstarke Technologie an, die bei der Verkaufssteigerung enorm hilft. Durch die Installation der benötigten Versandorte und Versandoptionen können Sie für einen weltweit verlässlichen Versand sorgen. Somit kontrollieren Sie direkt im Back Office Ihres Onlineshops die Logistikparameter wie z. B. Rabatte oder Gewichtsgebühren. Dank der Zusammenarbeit mit den namhaftesten Unternehmen, können den Onlinehändlern stets die besten Services und Funktionen angeboten werden. Diese strategischen Partnerschaften bieten Zugang zu leistungsstarken Tools, mit denen Sie wettbewerbsfähig und erfolgreich bleiben.

Vorteile von PrestaShop

• Kosten (Open Source Software)
PrestaShop ist eine Open Source Software – d.h. Sie tragen keine Lizenzkosten, sondern nur Kosten für die Dienstleistungen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie sich an die Community jederzeit wenden können und nicht unbedingt auf einen Dienstleister angewiesen sind. PrestaShop ist gerade dadurch wettbewerbsfähig, weil die Software kostenlos genutzt werden kann und beliebig oft kopiert werden darf.

• Design
Nur ein kleiner Blick auf die Auswahl des LiveShops genügt, um festzustellen, dass dem Shopdesign praktisch keine Grenzen gesetzt wurden. Das Themen-System lässt sehr aufwändige Designvorlagen umsetzen und trennt dabei Design von Inhalten. Für ein attraktives Layout stehen mehr als 1200 frei verfügbare Themes zur Verfügung.

• Bedienung
PrestaShop ist schlank, sehr angenehm und schnell zu bedienen. Sie werden einfach begeistert sein, wie sich der Shop intuitiv verwalten lässt. Die Kunden werden Ihnen zudem noch für ein entspanntes und angenehmes Einkaufserlebnis sehr dankbar sein.

• Weiterentwicklung
PrestaShop ist klar strukturiert und modular aufgebaut, so dass die Ressourcen schonend verbraucht werden und den Onlineshop schnell & performant machen. Im Vergleich zu vielen anderen Systemen ist die Anpassung und Erweiterung leicht und somit kostensparend.

• SEO
PrestaShop unterstützt Permalinks und suchmaschinenfreundliche Adressen, denn für jedes einzelne Produkt ist im BackEnd eine hocheffiziente SEO vorzunehmen. Außerdem können Sie auch den Bildnamen in jedes Bild einpflegen, als auch Meta-Angaben für jedes Produkt definieren.

• Funktionalität
Im Allgemeinen sind die Funktion sehr umfangreich und es kommen ständig neue Features hinzu.

• Lagerverwaltung
Ihnen ermöglicht das integrierte BackOffice eine aktualisierte Lagerverwaltung in Echtzeit. Somit kaufen die Kunden nur das, was verfügbar ist.

• Versandkonditionen
Sie können die Versandoptionen nach Land, Preisspanne, Dienstleister oder Produkt frei zusammenstellen.

• Zahlmethoden
Über PrestaShop können Sie Ihren Kunden eine Vielzahl unterschiedlicher Zahlmethoden anbieten, wie z. B. Kreditkarte, PayPal, Zahlung per Nachnahme etc.

• Mobile Commerce
Eine mobilfähige Warenkorblösung ist in der Standardvorlage eingebunden, so dass Ihr Onlineshop wunderbar dargestellt wird auf allen gängigen Geräten. Somit können Ihre Kunden überall und jederzeit in Ihrem Onlineshop vorbeischauen und einkaufen.

Der Wechsel zu PrestaShop funktioniert ganz einfach

Auch wenn Sie derzeit das System eines anderen Anbieters benutzen, können Sie ganz bequem zu PrestaShop wechseln. Egal ob Sie Magento, OpentCart, Zen Cart, OSCommerce oder eine andere verfügbare E-Commerce-Lösung benutzen, können Sie ganz einfach zu PrestaShop wechseln mit dem offiziellen Partner Cart2Cart. Hunderte Onlinehändler wechseln jeden Monat zu PrestaShop mithilfe von Cart2Cart. Machen Sie selber diesen Schritt und fangen Sie an, Ihren Umsatz mit einem leistungsstarken Back Office, einer optimierten Geschwindigkeit und besseren Funktionen zu verbessern. Ein hervorragender Kundenservice und regelmäßige Updates sind eine Selbstverständlichkeit von PrestaShop. Ihre Kosten für den Wechsel können Sie mit Cart2Cart sofort berechnen. Sie richten sich nach der Anzahl der Kunden, Produkte und Bestellungen. Sie geben diese Daten ein und wählen lediglich den aktuellen Anbieter aus und klicken auf „Get Estimates“. Danach bekommen Sie den Preis und die geschätzte Wechselzeit aufgelistet. Das ist ein idealer Service, der alles abdeckt. Zudem nutzen Sie die folgenden Vorteile:

– zu 100 % problemloser und sicherer, automatisierter Wechsel,
– selbst während des Umstiegs wird die Verfügbarkeit Ihres Onlineshops zu 100 % garantiert,
– kompletter Wechsel aller Kunden, Bestellungen, Daten und Produkte zum neuen Onlineshop bei PrestaShop.

0/5 (0 Reviews)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.